Unser Krimi-Dinner Repertoire:

 

Ein kleiner Vorgeschmack gefällig? Ein Klick auf diesen Link führt zu unserem Trailer: ein Abend mit spannender Unterhaltung, garniert mit leckerem Essen bei "Schüsse, Küsse, kalte Füsse".

 

Unser letztes Stück ist super gut angekommen - jetzt wird ein neues Krimi-Dinner einzustudiert ...

Kommen Sie bald mal wieder auf diese Seite; hier informieren wir über den Fortschritt (und Termine). 

SCHÜSSE, KÜSSE, KALTE FÜSSE (2018/2019)

 

Eine Theatergruppe spielt ihre Generalprobe vor Publikum, nur zum Leidwesen des Regisseurs sitzt das Stück noch nicht wie gewünscht: statt geschliffener Texte werden Eitelkeiten, Boshaftigkeiten und gemeine Sprüche ausgetauscht und zu allem Übel geschieht noch ein Mord hinter den Kulissen!

Wer ist der Mörder? Etwa jemand aus dem Ensemble oder versteckt sich der Mörder gar im Publikum? Die Laiendarstellerin, die erst einen Tag vor der Generalprobe eingesprungen ist, entpuppt sich als verdeckte Ermittlerin und der Hauptdarsteller eröffnet, dass er einen kriminellen Zwillingsbruder hat. All das bringt den Regisseur trotz vermehrter Einnahme von Pillen an den Rand eines Nervenzusammenbruches. Im Finale kommt es zu einer weiteren unerwarteten Wendung – nur das bleibt bis zur Vorstellung ein Geheimnis …

 

Lassen Sie sich bei der Premiere dieses Stückes von den Intrigen auf der Bühne fesseln und genießen Sie einen spannenden Abend mit Gaumenschmaus und Nervenkitzel!

                           

MORD HAT KEINE KALORIEN (2017/2018)

 

Der Chefkoch eines Restaurants wurde bei sich zuhause ermordet. Das bringt nicht nur den ganzen Abend ins Wanken, sondern auch den Chef de Service außer Fassung.

Eine Kommissarin taucht auf und beginnt mit den Ermittlungen. Schnell wird klar: Hier ist nichts klar! Alle hätten ein Motiv, den Koch zu töten. Zu allem Übel taucht auch noch die berühmte Restaurant-Testerin Frau Laub auf. Auch Sie hat eine Verbindung zum toten Chefkoch. Die Kommissarin steht kurz vor der Auflösung des Mordes, da wendet sich das Blatt unerwartet. Finden Sie heraus, wer der Mörder ist ? 

Aufführung: Am 20.01.2018 um 18.00 Uhr in Norderstedt.

WEIHNACHTSFEIER MIT MORD!

 

Weihnachtsfeier der Knopffabrik Hübner. Die Geschäftsleitung (hauptsächlich Familie Hübner) ist sich nicht grün. Kaum hat man Platz genommen, gehen die Intrigen und Streitigkeiten los.

Hat die Frau des Chefs ein Verhältnis mit dem Prokuristen Kaiser? Die Seniorchefin ist zwar alt und schwerhörig, hat aber trotzdem Unregelmäßigkeiten in der Geschäftsleitung entdeckt.....

Die Lage spitzt sich zu! Eine Vorstandssitzung beim Anwalt soll am nächsten Tag Klarheit bringen.

Aber dann geschieht ein Mord!

 

Kommissarin A. Schwarzer ermittelt mit den wichtigsten Indizienfragen:

"MAN: Motiv, Alibi, Nutzen." Dabei braucht Sie Ihre Hilfe!

 

 

MÖRDERISCHE AUSLESE - ein Mitrate-Krimi-Dinner in vier Akten!

 

Der Besitzer eines biologisch-dynamischen Weinguts fällt schon beim Aperitif vom Stuhl und ist mausetot. Wer der Mörder ist, muss der schrullige Kommissar nun mühsam aus den vielen Verdächtigen herauskitzeln.Denn sowohl die Ehefrau des Toten, als auch deren Geliebter, der Bruder, wie auch die Schwester und sogar die Geliebte des Toten könnten ausreichend Grund gehabt haben, den unbeliebten Winzer zu töten.

buehnen-reif@gmx.deTelefon: 0152 - 01 59 79 42 / Mail: info@bühnen-reif.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Bühnen-Reif e.V. - Theater ist mein Kino!